Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

   

Wir und unsere Schule

 

Wir alle möchten uns in unserer Schule wohlfühlen. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir nett

und freundlich zueinander sind und aufeinander Rücksicht nehmen.

 

 

 

Wir beachten folgende Regeln:

1. Wenn wir zur 1. Stunde kommen, können wir mit Hausschuhen sofort in unseren Klassenraum

gehen und uns ruhig beschäftigen, bis der Unterricht beginnt.

 

2. Andere Klassen sollen durch uns nicht bei der Arbeit gestört werden. Wir gehen während des

Unterrichts langsam und leise über die Flure.

 

3. In den Pausen sind wir draußen. Wir achten beim Spielen darauf, dass niemand verletzt wird:

 

Wir spielen nur mit leichten Bällen Fußball.

Wir laufen nicht mit langen Stöcken über den Schulhof.

Wir werfen bei Schnee nicht mit Schneebällen.

Wir schlagen uns nicht, wenn wir Streit haben.

Wir schubsen niemanden, der gerade klettert oder turnt.

 

4. Auf unserem Schulhof und in unserem Schulgebäude soll alles schön und in Ordnung bleiben:

    

Wir gehen mit den Spielgeräten sorgfältig um.

Wir bringen die Spielgeräte nach der Pause wieder ins Haus.

Wir werfen unseren Müll in die Müllkörbe.

Wir achten auf unsere Büsche und Bäume.

 

5. Wenn es zur Pause 2x klingelt bedeutet das: Regenpause. Wir bleiben im Schulgebäude.

Wir spielen im Klassenraum oder in der Eingangshalle.Wir beschäftigen uns nicht zu laut,

andere Kinder möchten sich vielleicht ausruhen.

 

6. Wir verlassen das Schulgebäude erst nach Unterrichtsschluss oder mit besonderer Erlaubnis einer Lehrkraft.

 

7. So endet bei uns der Unterricht: Wir verabschieden uns voneinander und gehen direkt nach Hause.

Die Kinder, die mit dem Schulbus fahren, stellen ihren Ranzen an der Bushaltestelle hintereinander

auf und warten auf den Bus.