Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

   

               

Seit 2005 gibt es an der Grundschule Ribbesbüttel "Chorklassen". Das Konzept wurde für das Bundesland Niedersachsen von der Musikhochschule Hannover entwickelt. Je nach Kapazität an Musiklehrkräften können wir an unserer Schule eine Chorklasse im 1. Schuljahr einrichten.

Chorklassen haben einen erweiterten, wöchentlich 3-stündigen Musikunterricht mit dem Schwerpunkt Singen.

Über das SIngen werden die Kinder zur Gestaltung von Musik hingeführt und entdecken im Chorklassenunterricht den Klang ihrer Stimme. Stimmbildung findet auf spielerische Weise statt. Viel Bewegung und tänzerische Formen sind ein weiterer wichtiger Bestandteil des Unterrichts. Auf diesem Weg wird der Aufbau metrischer und rhythmischer Fähigkeiten gefördert. Außerdem wird die Solmisation (Singen auf Tonstufen mit Handzeichen) als Hinführung zu Musiktheorie und zur Schulung des Gehörs verwendet.

Durch das Singen im Klassenverband entwickelt sich im Laufe der vier Grundschuljahre ein Chorklang und ein Zusammenhalt unter den Kindern.

Bei den regelmäßigen Auftritten innerhalb und außerhalb der Schule präsentieren die Kinder der Chorklasse ihre Fortschritte. Alle Eltern, Großeltern und Freunde sind herzlich eingeladen, der Klasse zuzuhören und die Entwicklung ihrer Kinder mitzuerleben.

Zu hören sind die Chorklassen ...

      - bei Festen in der Schule
      - beim Singen mit dem Kindergarten Ribbesbüttel
      - beim Singen für die Senioren der Gemeinde Ribbesbüttel 
     -  beim Singen mit Chorklassen der Nachbarschulen im "Chorklassenkonzert"
        in der Nicolaikirche Gifhorn.